Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindern mit Typ 1 Diabetes mellitus
Selbsthilfegruppe für Eltern von Kindernmit Typ 1 Diabetes mellitus

Gemeinsam stark sein

Die Diagnose Typ 1 beim eigenen Kind löst eine Welle von Unsicherheiten, Wut und Ängsten aus, mit denen sich Eltern insbesondere am Anfang überfordert und alleine gelassen fühlen.

 

Die Gruppe richtet sich primär an Eltern mit diabetischen Kindern Typ 1. Aber auch Erwachsene mit dieser Form der Autoimmunerkrankung sind herzlich eingeladen, ihr Wissen und ihren Mut 

an Betroffene weiterzugeben.

...ich kenne jetzt auch andere Kinder, die mich verstehen. Das macht mir Mut...

Hilfe zur Selbsthilfe

Profitieren Sie von jahrelanger Erfahrung im Umgang mit Insulinpumpentherapien und kontinuierlichen Glukosemessungen, nehmen Sie Rat bei der Antragsstellung von Hilfsmittelversorgung an und nutzen die Stärke der Gemeinschaft im gemeinsamen Interesse das Recht auf bestmögliche Versorgung geltend zu machen. Berichten oder erfahren Sie über Erlebnisse aus dem alltäglichen Leben mit zuckersüßen Kindern und geben Raum für Kennenlernen und Freundschaft. Wir freuen uns auf Sie!

Kontinuierliche Glukosemessung mit Real-Time-Messgeräten künftig GKV-Leistung für insulinpflichtige Diabetiker
Endlich Hoffnung auf Bewilligung eines CGM-Systems! Urteil vom 16. Juni 2016
Pressemitteilung Gemeinsamer Bundesaussc[...]
PDF-Dokument [146.7 KB]
Unser starker Partner - die Diakonie Euskirchen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabrina Engels